MAXIMILIANMUSEUM
 
 
Philippine-Welser-Str. 24
www.augsburg.de
Das Maximilianmuseum, benannt nach seinem Schirmherren König Max von Bayern II, besteht aus zwei Patrizierhäusern; einem Bau des späten 15. Jhdts. und einem Neubau der 1540er Jahre. 1716 wurden beide Gebäude zum Armenkinderhaus der evangelischen Kirche vereinigt, das dort bis 1853 bestand. Nachdem die Stadt den Komplex erworben hatte, zog 1855 das Römische Antiquarium in das Gebäude ein. Anfang des 20. Jhdts. wurden Vorder- und Rückgebäude zusammengeschlossen. Der vollständige Auszug des Diözesanmuseums St. Afra 1999 machte eine durchgreifende Neukonzeption dringend erforderlich. Vor der Neugestaltung der Schauräume erfolgte zwischen 1999 und 2002 die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudes und die Einrichtung des filigranen Glasdaches über dem Viermetzhof. Im November 2006 wurde das gesamte Maximilianmuseum wieder eröffnet.
 
GELD, MACHT, RUHM UND POLITIK: KAISER MAXIMILIAN I. UND DIE FUGGER
Treffpunkt an der Kasse
Dr. Wolfgang Wallenta
(FÜHRUNG)
19:00
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
JAKOB FUGGER CONSULTING
Die heutige Weltwirtschaft aus der Sicht des einst reichsten Mannes Europas
Heinz Schulan (Schauspiel), Sebastian Seidel (Text)
(THEATER/LESUNG)
19:15
20:45
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DIE FUGGER UND DIE KUNST
Treffpunkt an der Kasse
Sandra Diefenthaler M.A.
(FÜHRUNG)
19:30
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
"ICH BRINN UND BIN ENTZÜNDT ..."
Chormusik von Hans Leo Hassler, Giaches de Wert u.a.
Collegium Vocale Friedberg, Leitung: Bernd-Georg Mettke
(KONZERT KLASSISCH)
20:00
22:15
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DIE BILDHAUERFAMILIE DAUCHER UND DIE FUGGER
Italienische Renaissance für Augsburg - Treffpunkt an der Kasse
Dr. Anita Gutmann
(FÜHRUNG)
20:00
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DER ÜBERSEEHANDEL DER FUGGER - TEIL I
Wissenswertes über das Kupferimperium der Handelsdynastie - Vortrag im Festsaal
Dr. Dr. Wolfgang Knabe
(FÜHRUNG)
20:30
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT IN AUGSBURG IN DER "AETAS MAXIMILIANEA"
Treffpunkt an der Kasse
Dr. Wolfgang Wallenta
(FÜHRUNG)
20:30
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
RENAISSANCE-KUNST IM MAXIMILIANMUSEUM
Treffpunkt an der Kasse
Dr. Christina von Berlin (vhs)
(FÜHRUNG)
21:00
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DER ÜBERSEEHANDEL DER FUGGER - TEIL II
Mit dem Forschungsschiff Mercator auf den Spuren des Seehandels - Vortrag im Festsaal
Dr. Dr. Wolfgang Knabe
(FÜHRUNG)
21:15
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DER KAISER, DIE STADT UND DIE KUNST
Treffpunkt an der Kasse
Dr. Wolfgang Wallenta
(FÜHRUNG)
21:30
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
DIE FUGGER UND DIE MUSIK
Die historischen Instrumente im Maximilianmuseum Führung
Sandra Diefenthaler M.A.
(FÜHRUNG)
22:00
» zum Nachtplaner hinzufügen
 
AUSSTELLUNGEN
 
AUGSBURGS SCHÄTZE
Etwa 1300 prächtige Exponate zeigen Werke der bildenden Kunst und des Kunsthandwerks, die auf ganz eigene Weise Augsburgs Geschichte als Reichsstadt anschaulich machen.
Geöffnet: 19:00 - 24:00